Lobbyarbeit für den (ur)alten Schlingel

Hauptanliegen der Arbeit unseres Vereins ist es, das Kulturdenkmal Leinakanal (d.h. Kleinen Leinakanal, Flößgraben und Leinakanal) zu würdigen und künftigen Generationen zu erhalten.

Einige Schwerpunkte unserer Lobbyarbeit

  • Entwicklung der Beziehungen zu überregionalen Vereinen, Verbänden und Institutionen
  • Wiederbelebung der Schwemmholz-Flößerei auf dem Leinakanalsystem als Tradition
  • Förderung lebenserhaltender Maßnahmen für das Leinakanalsystem, wie die durchgängige regelmäßige Leinafege
  • Erweiterung (Neuschaffung und Erhaltung) von Rad- und Wanderwegen entlang des Kanals

Eigene Initiativen und die öffentliche Wahrnehmung in einem kurzem Überblick